flex-therm-Wandheizung für den Trockenbau

Gesund, behaglich, energiesparend, unsichtbar

Fertig montierte flex-therm-Wandheizung

Sichtbarmachung und Funktionskontrolle der Wandheizung mittels Infrarot-Fotografie

  • einfache Montage nach Fermacell®-Trockenbaustandard

  • Wandbeplankung und Heizung in einem Stück

  • schnell warm und hocheffizient

  • Heizrohre dicht unter der Oberfläche

  • auch als Deckenheizung/Deckenkühlung geeignet!

Ideale Heizflächen für Sanierung und Trockenbau!

 


flex-therm-Wandheizung für den Trockenbau

Standardabmessungen: Höhe = 2.000 Breite = 625 / 312 Sollschraubstellen vorgebohrt!

Zubehör (Auswahl)

  • Presskupplungen 11,6 x 11,6 zum Verbinden der Platten

  • Reduzier-Presskupplungen 11,6 x 16 für den Anschluss zum Verteiler

  • Anbindungsleitungen BE-MSVR16 x 2

  • Klemmverschraubungen 11,6 und 16 x 3/4“€

  • Faserplattenschrauben und Spezialkleber Greenline

Sonderabmessungen auf Anfrage

Heizflächenbedarf Wandheizung: ca. 30..50% der Wohnfläche.

Die empfohlene Wärmeleistung von Wandheizungen ist 90 bis 125 W/m².

(entspricht einer Heizwassertemperatur von 30…37,5 °C bei 20°C Raumtemperatur)

Gesunde Behaglichkeit durch Wand- und Bodenheizungen